Göteborgs Rapé

Göteborgs Rapé zählt zu einem der ältesten und bekanntesten auf dem Snus-Markt und der Geschmack ist seit 1919 stets der gleiche. Er besteht aus einer weichen und würzigen Tabakbasis mit einem Hauch von Wacholderbeere, Lavendel, Zitrus und Eiche. Das ganze verpackt in der klassischen blauen Dose. Doch Göteborgs Rapé ist nicht nur Geschichte. In den 1990er Jahren war Göteborgs Rapé der erste Snus, der in weissen Portionen “White Portions” verpackt wurde.