Wie lange Snus im Mund halten?

Du bist schon mega gehyped endlich die Beutelchen auszuprobieren und fragst dich jetzt, wie lange du Snus im Mund halten solltest? Generell kannst du dir merken: Je länger du das Snus im Mund lässt, desto intensiver die Wirkung. Aber keine Sorge. Wir zeigen dir auch, wie du am besten Snus nimmst.

Also mehr ist mehr! Snus im Mund für 40 Minuten ist gut, für 60 Minuten umso besser.

Je länger, desto besser.

Heisst aber leider nicht, dass du mit einem Snus einfach 24 Stunden überbrücken kannst. In der Regel bleibt das Snus im Mund für eine Zeitspanne von 15 bis 60 Minuten. Denn irgendwann geht zwangsläufig der Geschmack verloren. All White Portions verlieren dabei ihren Geschmack schneller als etwa unsere Klassiker von Odens, die zu unseren Original Portions und White Portions gehören.

Geheimtipp: Du kannst den Geschmack deiner Beutel aber auch pushen, indem du das Snus vor dem Konsum in den Kühlschrank gibst. Somit bleibt der Inhalt länger frisch und schmeckt auch eindeutig am besten.

Damit du aber die perfekte Dauer findest, wie lange Snus im Mund bleiben soll, ist es wichtig, dass du folgende Faktoren berücksichtigst:

  • Deine Snuserfahrung
  • Gewählte Snusart
  • Nikotingehalt der Snusmarke

Wie lange bleibt Snus im Mund?
Einmal das stärkste und längste Snus der Welt bitte. 😍

Wie lange kannst du dein Snus im Mund lassen?

Aus unserer Sicht haben sich folgende Richtwerte bewährt:

  • Anfänger: 5 bis 10 Minuten
  • Geniesser: 40 Minuten
  • Profis: 60 bis 70 Minuten oder 120 Minuten
  • Verrückte: 7 Stunden +

Wie lange bleibt das Snus bei Anfängern im Mund?

Da die Wirkung des Nikotins bereits nach wenigen Sekunden reinkickt, kann es sein, dass Snus-Neulinge bereits nach 5-10 Minuten schlapp machen. Aber keine Sorge, je öfter man snust, desto länger werden die Sessions. 😏

Dein Körper muss sich erst auf das Nikotin einstellen, weswegen es ganz normal ist, dass du dich etwas schummerig fühlst. 🤢 Um dieses Gefühl loszuwerden, musst du einfach das Snus aus deinem Mund entfernen. Du wirst sehen, das Unwohlsein verschwindet wieder so schnell wie es gekommen ist.

Für deine ersten Snus können wir dir die Brands EOS und VELO empfehlen. Diese Marken sind frei von Tabak und haben einen eher tieferen Nikotingehalt, damit dein erstes Erlebnis auf keinen Fall negativ ausfällt.


Der Snus was zu stark

Geniesser und Profis zeigen wie es geht

Geniesser lassen das Snus im Mund für durchschnittlich 40 Minuten. Wohingegen Profis bis zu ca. 60 – 70 Minuten oder sogar 120 Minuten lange das Snus im Mund behalten.

Und dann gibt es noch diejenigen, die immer einen Schritt weiter gehen und das Extrem suchen. Die lassen das Snus sogar über Nacht im Mund.

Dies empfehlen wir aber definitiv nicht, da dein Mund nicht nur austrocknet wie eine getrocknete Tomate, sondern du zudem oft noch zu schnarchen anfängst. Wir träumen lieber von unserem Lieblingssnus, als mit Snus im Mund zu träumen.

Snus: wie lange im Mund halten?

Wie lange lässt man Snus im Mund, wenn es lose ist? Gibt es einen Unterschied zu portioniertem Snus?

Selbst wenn der Genuss irgendwann zwangsläufig vorbei sein muss, kannst du dir bei hochwertigen Produkten sicher sein, wenigstens 60 Minuten Geschmack zu erhalten. Also wie lange bleibt Snus im Mund?

Durchschnittlich werden portionierte Beutelchen bis zu 65 Minuten im Mund behalten. Wohingegen der lose Snus noch besser wirkt und mit ca. 69 Minuten etwas länger konsumiert werden kann. Aber ACHTUNG! Abhängig davon, wie gross und fest du dein loses Snus machst, ist es schneller in deinem Mund aufgelöst als dir vielleicht lieb ist.


Ich vermisse mein Snus.

Je höher der Nikotingehalt desto länger hast du Freude am Snus

Es wird nicht lange dauern, bis du den Nikotinrausch spürst. Um genau zu sein, musst du nur wenige Sekunden nach der Einnahme warten. Die wichtigere Frage ist also vielmehr bei Snus: wie lange im Mund halten?

Ein weiterer Faktor stellt auch der Nikotingehalt der verschiedenen Snusmarken dar. Beispielsweise enthält Siberia deutlich mehr Nikotin, wodurch der Kick gerne mal bis zu 60 Minuten andauern kann. Alternativen wie unsere Angebote von ZYN weisen hingegen geringere Mengen auf, wodurch sie für ca. 30 Minuten Snusgenuss in deinem Mund sorgen.


Nach so vielen Informationen wird es jetzt aber Zeit an die Praxis zu gehen. Also schnapp dir dein Snus und enjoy. Teile uns gerne via Instagram mit, wie lange du dein Snus im Mund lässt mit #mybesttimewithsnusclub.


Mach home office und snus mal eine Runde.

Du kannst jetzt also besser einschätzen, wie lange Snus im Mund bleibt. Aber teste doch einfach selbst! Falls du noch kein Snus zu Hause hast oder immer noch dein Lieblingssnus suchst, kann dir unser Ratgeber zu den 9 grössten Snusbrands helfen. Oder suchst du etwa nach dem Stärksten der Stärksten, dann schau dir die Top 10 der stärksten Snus an. Diese Snussorten sind krass und geben dir den Kick des Lebens! Pass demnach besser auf, wie lange du Snus im Mund halten willst.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.